Traumatherapie

Traumatische Erfahrungen wie unerfüllter Kinderwunsch, traumatische Geburtserlebnisse, Krankheiten, Behinderung oder Tod eines geliebten Menschen prägen jeden Betroffenen nachhaltig.

Eine solche Erfahrung in den Lebenslauf der Klienten zu integrieren und sie nach Möglichkeit zu einem akzeptierten Teil des individuellen Lebenswegs zu machen, dieser Aufgabe stelle ich mich mit der gesamten Kompetenz meiner medizinischen sowie psychologischen und therapeutischen Berufserfahrung. Hierbei nutze ich die Methoden der Ego-State-Therapie und Teile der Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie.

Respekt, Vertrauen und absolute Diskretion schaffen einen persönlichen Beziehungsrahmen, innerhalb dessen ich meine Klienten auf ihrem Weg begleite und sie an ihr persönliches, selbstbestimmtes Ziel führe.